Entspannung und Bewegung mit geistlicher Begleitung

“Die Verbindung Halten”

Eine Einladung zum Meditieren

 

Wir wollen untereinander in Verbindung bleiben, aber auch mit Gott. Wir laden alle ein, sich in den kommenden 6 Wochen einmal in der Woche 10-20 Minuten Zeit für eine gemeinsame Meditation zu nehmen – bei sich zu Hause. Wir werden den Teilnehmenden jede Woche eine E-Mail oder einen Brief mit einem Impuls für die Zeit der Stille schicken. Meistens ist das ein Bibeltext mit Gedanken zum Thema “Die Verbindung halten”, oder aber ein anderer besinnlicher Text. Tipps für die Meditation bzw. Achtsamkeit im Alltag sowie Körperübungen kommen dazu.

 

Interessierte, auch ohne Vorerfahrung mit der Meditation, wenden sich bitte an:

Maureen Trott, Tel. 711 97 35, E-Mail: maureentrott@web.de

Helga Meyer, Tel. 712 15 41

Geistliche Begleiterinnen


Gott ist Licht,

und in ihm ist keine Finsternis“

(1. Joh. 1,5)  

 


Begleitung auf Ihrem Weg  –

ein offenes Ohr – ein geschützter Raum

Ein Mensch, der mir wirklich zuhört.

Der einen geschützten Raum und ein offenes Ohr bietet für alles, das ich auf dem Herzen habe. Auch für meine Fragen, z. B.: Wie finde ich einen Sinn in meinem Leben, wo liegt meine tiefste Sehnsucht, wie finde ich Ruhe und Stille?

Haben Sie sich das manchmal gewünscht?

 

Geistliche Begleitung ist nicht – wie manche Menschen denken – nur etwas für „Fromme“. Es geht dabei auch um den Glauben, aber nicht nur. Ein geistlicher Begleiter / eine geistliche Begleiterin ist ein Mensch, der einen eigenen spirituellen Weg geht und bereit ist, die Suchbewegungen anderer zu unterstützen, keineswegs aber ihnen einen bestimmten Weg vorzuschreiben.

 

Für geistliche Begleitung auf Ihrem Weg

oder wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich an

Maureen Trott

Geistliche Begleiterin, Focusing

Telefon:  711 97 35

E-Mail: maureentrott(at)web.de