Oststeinbek – Aktuelles

Hier geht es zur Galerie vom

KINDERKIRCHENTAG


Kirchliches Bündnis zum G20-Gipfel lädt zu mehr als 50 Veranstaltungen ein
Bischöfe rufen zum Einsatz für Gerechtigkeit und zur Gewaltlosigkeit auf
Hamburg (ce). Unter dem Motto „global.gerecht.gestalten.“ hat sich ein „Kirchliches Bündnis zum G20-Gipfel“ gegründet, um mit Gottesdiensten, Andachten und Veranstaltungen die Beratungen zu begleiten und sich an friedlichen Aktivitäten vor und während des Gipfels zu beteiligen. Das Bündnis setzt sich für eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung ein und will Zeichen setzen für eine Partnerschaft, die Frieden und Gerechtigkeit für alle Menschen im Blick hat. Zentrale Veranstaltungen sind ein ökumenischer Gottesdienst am 8. Juli in der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen und ein interreligiöses Friedensgebet am 6. Juli in der Universität Hamburg. Zusätzlich sind alle Gemeinden in Norddeutschland zu Friedensandachten am 7. Juli aufgerufen.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier: http://global-gerecht-gestalten.de/


Die Ros‘ ist ohn‘ Warum

Der Mystiker Angelus Silesius schrieb 1675:

Die Ros‘ ist ohn‘ Warum,

sie blühet, weil sie blühet.

Sie acht nicht ihrer selbst,

fragt nicht, ob man sie sieht.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier: Die Ros‘ ist ohn‘ Warum


Besuchen Sie uns auch auf Facebook:

https://www.facebook.com/AuferstehungskircheOststeinbek/