Ev.-Luth. Gemeindezentrum Mümmelmannsberg mit Kirche

Seit dem Bau unseres Stadtteils mit 19.000 Menschen ist die Kirche vor Ort. Hier sammeln sich Christinnen und Christen verschiedener Herkunft, um miteinander in Gottesdienst und Unterricht ihren Glauben zu stärken. Das tun wir nicht als Selbstzweck, sondern um uns als Gemeinde nachbarschaftlich für ein gutes Miteinander in unserem Stadtteil einzusetzen. Unser Gemeindezentrum steht allen Menschen im Stadtteil offen. Hier findet viel nachbarschaftliche Begegnung statt. Man kennt und man schätzt sich als Nachbar aus „Mümmel“. Gerade die Kirche als besonderer Ort des Gebets und der Besinnung ist hier wichtig, obwohl – oder weil? – sie keinen Turm hat.

Vielleicht kann man sagen, dass die Menschen, die sonntags sich im Gottesdienst versammeln, nicht „zur Kirche“ gehen, sondern sich „als Kirche“ treffen. Jedenfalls geht es herzlich und lebendig zu.

AKTUELLES

 

Bilder von heute…

 

Und damals