Ev.-Luth. Gemeindezentrum Mümmelmannsberg mit Kirche

Seit dem Bau unseres Stadtteils mit 19.000 Menschen ist die Kirche vor Ort. Hier sammeln sich Christinnen und Christen verschiedener Herkunft, um miteinander in Gottesdienst und Unterricht ihren Glauben zu stärken. Das tun wir nicht als Selbstzweck, sondern um uns als Gemeinde nachbarschaftlich für ein gutes Miteinander in unserem Stadtteil einzusetzen. Unser Gemeindezentrum steht allen Menschen im Stadtteil offen. Hier findet viel nachbarschaftliche Begegnung statt. Man kennt und man schätzt sich als Nachbar aus „Mümmel“. Gerade die Kirche als besonderer Ort des Gebets und der Besinnung ist hier wichtig, obwohl – oder weil? – sie keinen Turm hat.

Vielleicht kann man sagen, dass die Menschen, die sonntags sich im Gottesdienst versammeln, nicht „zur Kirche“ gehen, sondern sich „als Kirche“ treffen. Jedenfalls geht es herzlich und lebendig zu.

AKTUELLES

Die nächste Suppenküche findet am Freitag, 14.06.2019

von 12.00 bis 13.30 Uhr

im Gemeindezentrum statt!

Es sind alle herzlich Willkommen!!!

NACHT DER KIRCHEN

Gemeindezentrum Mümmelmannsberg

14. September 2019

ab 19.00 Uhr     Café Klönschnack

 

19.30 Uhr           „Singen im Takt der Herzen“

Ein Mitsing-Chorkonzert mit den Mümmeldeerns

 

21.00 Uhr           „Herz auf laut“

Eigene Songs von Melanie Wilde und Christiane Beetz,

Gesang und Gitarre

 

22.30 Uhr          „Das Herz kommt zur Ruhe“

Eine Gute-Nacht-Geschichte mit Stephan Thieme

Das Motto „Herz auf laut“ bezieht sich auf das Bibelwort:

„Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund, Matthäus-Evangelium, Kapitel 12, Vers 34.

 

 

Bilder von heute…

 

Und damals